Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Haben Menschen Werkzeuge gemacht, oder haben Menschen Menschen gemacht?
Overplus-Info-Upload
Wir wussten, dass Schwarze Löcher massiv waren.  Jetzt verdoppeln Sie das.

Sternenzuchtplätze

Anonim

Mit freundlicher Genehmigung des NASA / JPL Caltech / WISE-Teams

In diesem Bild der Konstellationen Cassiopeia und Cepheus, die der Satellit Wide-field Infrared Survey Explorer oder WISE aufgenommen hat, tauchten riesige Wolken aus sternbildendem Gas und Staub auf. Weltraumgestützte Infrarot-Teleskope wie WISE ermöglichen es Astronomen, an heißen, hellen Sternen vorbei zu sehen, die Bilder im sichtbaren Licht dominieren und die subtilen kalten Regionen von Gas und Staub untersuchen, in denen Sterne geboren werden. Das kühlste Zeug, das –280 Grad Fahrenheit betragen kann, erscheint hier rot; wärmere Objekte wirken blauer. Oben links und oben rechts im Bild befinden sich großartige Sternenkindergärten, die von grauen und weißen Wolken umgeben sind, die rote Sterne umgeben. WISE hat den gesamten Himmel 1, 5 Mal gescannt, bevor im Februar 2011 das Kühlmittel ausgeht, aber die Daten, die er zurückstrahlte, zeigen weiterhin die versteckten Laichplätze unserer Galaxie. "WISE ist nicht das beste jemals gebaute Teleskop", sagt der Astrophysiker Xavier Koenig vom Goddard Space Flight Center der NASA in Maryland, "aber es lässt Sie alles sehen."

Beliebte Kategorien

Top