Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Koalas kühlen sich ab, indem Sie sich an Bäumen festhalten
Die Wissenschaftstinte von Moby Dick
Wann entstand die Populationsgenetik?
Die Shambulance: Infrarot-Körperpackungen - Zauber - 2018
Zauber

Die Shambulance: Infrarot-Körperpackungen

(Die Shambulance ist eine gelegentliche Serie, in der ich versuche, die Wahrheit über falsche oder überstürzte Gesundheitsprodukte herauszufinden. Nachdem ich mich von meinem Geschmack kalorienarmer Nudeln erholt habe, bin ich diese Woche mit den ersten Shambulance-Mitarbeitern Steven Swoap und Daniel Lynch zurückgekehrt .) M

Explodierende Seegurken-Stofffäden sind ein neues Material - Zauber - 2018
Zauber

Explodierende Seegurken-Stofffäden sind ein neues Material

Wer die Seegurke nach einem Gemüse benannte, schätzte sie nicht genug. Ja, Seegurken sind weiche, warzige Tuben, die augenlos auf dem Meeresboden rollen. Aber sie sind nicht hilflos. Einige scheiden ein Gift aus, das für andere Tiere tödlich ist. Und einige schießen, wenn sie bedroht sind, klebrige Fäden aus ihren Anus, um Raubtiere zu verheddern. Als

James F. Crow in Genetik
Populationsgenetik

James F. Crow in Genetik

Mit 95 ist James F. Crow nicht nur ein herausragender Bevölkerungsgenetiker, sondern er kennt auch die Verantwortlichen für das gesamte Feld. Die Zeitschrift Genetics hat ihm eine Reihe von Aufsätzen und Perspektiven in Auftrag gegeben. Der erste ist von Daniel Hartl. Ich fand das lustig: Kurz nachdem ich an dem Programm teilgenommen hatte, fragte ich Professor Crow, ob ich als Doktorand in sein Labor gehen könnte. Er

Kumpel, können Sie sich eine genetische Distanzstatistik sparen?
Populationsgenetik

Kumpel, können Sie sich eine genetische Distanzstatistik sparen?

Sie haben wahrscheinlich gehört oder gelesen, dass die meisten genetischen Variationen innerhalb der Rassen und nicht zwischen den Rassen liegen. Diese Behauptung hat meiner Meinung nach zu ungerechtfertigten Schlüssen geführt. Oft unter „Lewontins Fallacy“ eingeklammert, besteht die grundlegende Intuition darin, dass, wenn die meisten Variationen innerhalb der Rassen liegen, die Rassen als taxonomische Einheit ohne Nutzen oder inhaltliche Grundlage sind. Das i

Die Architektur der Evolution erneut betrachten
Populationsgenetik

Die Architektur der Evolution erneut betrachten

Ein altes Argument, das auf die Ursprünge der theoretischen Populationsgenetik zurückgeht, hat mit der Art der genetischen Wirkungen zu tun, die die Merkmale kontrollieren und aufgrund der Anpassung der Allelfrequenz unterliegen. Oft werden diese als Teil der Kontroversen zwischen RA Fisher und Sewall Wright eingeklammert (siehe Sewall Wright und Evolutionary Biology).

Wann entstand die Populationsgenetik?
Populationsgenetik

Wann entstand die Populationsgenetik?

Ich habe kürzlich gehört, dass ein bedeutender Genetiker erklärt hatte, dass die Populationsgenetik 1937 mit Theodosius Dobzhanskys Genetik und dem Ursprung der Arten begann. Mein unmittelbarer Reflex war, skeptisch zu sein, zumindest durch Will Provines Behandlung in The Origins of Theoretische Populationsgenetik, die das Timing in die 1920er Jahre zurückzudrängen schien. Als

Was ist Inzucht?
Populationsgenetik

Was ist Inzucht?

Ich habe in letzter Zeit eine Reihe von Stellen im Zusammenhang mit Inzucht aufgestellt (1, 2, 3, 4). Aber ich habe es nicht wirklich definiert . Lassen Sie uns zunächst festlegen, was Inzucht nicht ist: Es ist nicht dasselbe wie Inzest. Inzesthandlungen können Personen umfassen, die keine Blutsverwandtschaft zueinander haben (z.

1 Migrant erforderlich, um genetische Divergenz zu verhindern
Populationsgenetik

1 Migrant erforderlich, um genetische Divergenz zu verhindern

In der folgenden Umfrage habe ich gefragt, ob Sie wissen, wie viele Migranten pro Generation benötigt werden, um die Divergenz zwischen den Bevölkerungen zu verhindern. Etwa 80 Prozent von Ihnen gaben an, dass Sie die Antwort nicht kannten. Das war für mich nicht völlig überraschend. Der Grund, warum ich gefragt habe, ist, dass das Ergebnis mäßig dunkel ist, aber auch überraschend einfach und fruchtbar ist. Als Fa

Ein Plädoyer für die Populationsgenetik
Populationsgenetik

Ein Plädoyer für die Populationsgenetik

Der Titel hier ist etwas irreführend. Dies ist nicht nur ein Plädoyer für die Populationsgenetik, sondern auch für die quantitative Genetik. Genetik ist ein großes Feld. Heute wird es jedoch weitgehend von DNA definiert, der konkreten Entität, in die die Abstraktion des Gens eingebettet ist. Schauen Sie sich die Kopfzeile dieser Website oder den Hintergrund meines Twitter-Kontos an. Wohl

Top