Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Pocket Science: Mäuse, die von der Pest geplagt werden, und wie man Mutationen in Echtzeit beobachtet
Leichter, schneller, billiger: Der Zugang zur Tiefsee wird erweitert
Forscher finden potentielles 2000 Jahre altes Gehirn im Schlammgraben

Microsoft AI notches die höchste 'Ms. Pac-Man 'Score möglich

Anonim

Eine künstliche Intelligenz von Microsoft hat die ultimative Höchstpunktzahl bei Frau Pac-Man erreicht, wobei die Leistungsgrenze bei knapp einer Million Punkten liegt.

Mit ihren zufällig erzeugten Geisterbewegungen hat sich Frau Pac-Man für die KI als harte Nuss erwiesen, da sie nicht einfach die Muster lernen kann, die die Geisterbewegungen beherrschen. Maluuba, ein Unternehmen für künstliche Intelligenz, das kürzlich vom Technologieriesen erworben wurde, gelang es den hungrigen Geistern zu übertreffen, indem es ihren Spielalgorithmus in rund 160 verschiedene Teile aufteilte. Sie sagen, es brauchte weniger als 3.000 Runden Übung, um dieses Kunststück zu erreichen, etwas, das niemals ein Mensch getan hat. Die Forscher wussten nicht einmal, was passieren würde, wenn sie sieben Zahlen hätten, berichtet Wired . Sie waren etwas enttäuscht, als sie herausfanden, dass die Punktzahl einfach auf Null zurückgesetzt wurde.

Arcade-Spiele wie Pac-Man und viele andere Arten von Spielen bieten eine nahezu unbegrenzte Anzahl möglicher Szenarien. Ms. Pac-Man hat irgendwo um die 100 möglichen Spielzustände herum, viel zu viele, um Best Practices für jeden einzelnen zu ermitteln. Abgesehen von einer perfekten Strategie besteht das nächstbeste darin, die Bewegungen einzuschränken, die für jede Situation die schlechteste sind. Maluubas KI tut dies, indem sie jedem essbaren Riegel, Obst und Geist eine eigene Funktion zuweist, und jeder Einzelne erhält eine Stimme, um zu bestimmen, wie sich Frau Pac-Man benimmt. Ihre Empfehlungen werden gewichtet, und die endgültige Entscheidung kommt von einem zentralen Aggregator, der jede Komponente wiegt und entscheidet, was zu tun ist. Sie gehen in einem auf ihrer Website veröffentlichten Artikel auf weitere Details ein.

Dies gab ihm einen Vorteil in einem Spiel, in dem die Bewegungen von Lebensende-Geistern und belohnenden Früchten teilweise zufällig sind, was bedeutet, dass der Algorithmus seine Meinung im Fluge ändern muss. Dies ist in gewisser Weise ähnlich zu den Herausforderungen, denen sich Pokerspieler-KI stellen müssen, die sich bei der Entscheidungsfindung sowohl mit Zufälligkeit als auch mit menschlicher Irrationalität auseinandersetzen müssen.

Maluubas Leistung ist zwar bemerkenswert, aber im Moment ist es nur eine auffällige Schlagzeile. Sie sagen, dass ihr dezentraler Ansatz zur KI in Zukunft Anwendungen in den Bereichen Vertrieb und Finanzen sehen könnte, bei denen Algorithmen gleichermaßen mit einer Vielzahl von Zufallsvariablen umgehen müssen. Da Entscheidungen von einer Reihe von Schauspielern getroffen werden und nicht nur einer, ist es einfacher, das Denken des Algorithmus zu verfolgen. Dies könnte dringende ethische Bedenken hinsichtlich einer Zukunft lindern, in der lebensentscheidende Entscheidungen in die Hände von AI fallen könnten. Wenn wir wissen, wie und warum ein Computer eine bestimmte Entscheidung getroffen hat, können wir besser beurteilen, ob sein Denken mit unseren eigenen Sitten und Werten übereinstimmt.

Top