Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Warum wir in der GVO-Debatte über Fakten hinausgehen müssen
Helfen Sie den Wissenschaftlern zu entdecken, was während einer Sonnenfinsternis sonst noch passiert!
Prähistorisches Massaker ist der früheste Beweis für organisierte Kriegsführung

Ich wünschte, ich hätte das nicht gesagt

Anonim

In den vergangenen zwei Wochen haben zwei Männer versucht, in die Vergangenheit zu reisen.

Zuerst gab es Steven Fry, der einem schwulen Magazin ein Interview gab, in dem er sagte:

„Es tut mir leid für gerade Männer. Der einzige Grund, warum Frauen Sex mit ihnen haben werden, ist, dass Sex der Preis ist, den sie für eine Beziehung mit einem Mann zahlen möchten.

Natürlich werden viele Frauen dies ablehnen und sagen: "Oh nein, aber ich liebe Sex, ich liebe es!" Aber gehen sie herum und haben es so, wie es schwule Männer tun? "

unter anderen Variationen zu diesem Thema. Die Leute ärgerten sich, obwohl es nicht gerade eine neue Idee ist, und sobald alles begann, zwitscherte Fry

Ein paar verdammte Papiere zitiert also ein humorvolles Interview, das mich selbst falsch zitiert hat und jetzt bin ich der Antichrist. Ich gebe auf. Tschüss.

Zum Glück für seine 1, 9 Millionen Anhänger kam er eine Woche später zu Twitter zurück und bloggte zu seiner Verteidigung.

Wie von der Zeitschrift Private Eye festgestellt, bot Fry seinem Tweet nie die Unterstützung, dass er doppelt falsch zitiert wurde. Er behauptete vielmehr, obwohl er die fraglichen Worte tatsächlich gesagt hatte, glaubte er ihnen nicht.

die schärfste Enttäuschung.

Ist die Idee, dass es Leute gibt, die wirklich die Vorstellung schlucken, dass ich so dumm bin zu glauben, dass Frauen Sex nicht mögen. Dass ich so dumm, so verrückt und selbstmörderisch getäuscht bin, dass ich eine öffentliche Erklärung über diesen verrückten Glauben abgeben kann.

Ich habe keine solche Vorstellung.

Ich kann wirklich sagen, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass Frauen Sex wirklich mögen.

Eigentlich.


Ich unterhielt mich mit dem Interviewer, wir hatten ein angenehmes, entspanntes und leichtes Gespräch. Das ist das Wort, ein Gespräch .

Irgendwann haben wir uns über schwule Sexualität unterhalten - na ja, würden Sie nicht für eine schwule Zeitschrift? - und als Teil dieses Gesprächs wiederholte ich den alten Schrecken darüber, wie Männer im Gegensatz zu Frauen mit ihren einzigartig drückenden und ärgerlichen Libidos beschimpft wurden.

.

Ich glaube nicht, dass es eine Art ewige Geschlechtswahrheit ist. Ich dachte nur an einen Spaziergang, ich spielte „graziös mit Ideen“, um Oskars großartige Phrase zu wiederholen oder zumindest zu versuchen.

Aber was heißt das genau? Warum sollte er diesen alten Canard wiederholen, wenn er nicht glaubte, dass wenigstens etwas darin steckte? Es ist nicht so, dass die Aussage so offensichtlich verrückt ist, dass es selbstverständlich ist, dass er es nicht glaubt: weshalb es ein alter Canard ist.

Es stimmt, dass die Sprachnuancen im Druck abgeflacht werden. Aber als er es sagte, machte er offensichtlich nicht klar, dass er die Idee für „dumm“ hielt.

dicht, fleckig und selbstmörderisch getäuscht.

verrückt “- wie er später behauptete.

Dann passierte es wieder. Lord Young (der ironischerweise 78 Jahre alt ist), ein Regierungsberater, sagte, die britische Wirtschaft sei stark, viele Briten hätten von der "sogenannten Rezession" aufgrund niedriger Zinsen profitiert, und die aktuellen staatlichen Ausgabenkürzungen seien zu verzeichnen keine große Sache im großen Schema der Dinge.

Die Leute ärgerten sich, und er zog seine Worte schnell zurück und sagte, dass seine Kommentare „unempfindlich und ungenau“ seien, obwohl er am Ende immer noch zurücktreten musste. Warum er plötzlich seine Analyse der wirtschaftlichen Situation überarbeitet hatte oder was mit seinen früheren Aussagen falsch war, machte er sich nicht die Mühe, zu erklären.

Fry und Young haben offensichtlich falsch eingeschätzt, wie sozial akzeptabel ihre Worte sein würden. Sie machten einen Faux-Pas. Wir haben es alle getan: Sie sagen etwas und stellen dann zu Ihrem Entsetzen fest, dass jeder Kiefer ein wenig nachgelassen hat. Sie wünschten, Sie könnten das nicht sagen.

Aber der Punkt ist, Sie können nicht.

Sofern es nicht angezeigt wird, befinden Sie sich in den Medien. Fry und Young haben genau das versucht. Aber warum um alles in der Welt ist das akzeptabel? Sind wir so empfindlich, dass wir lieber jemanden unsere Intelligenz beleidigen wollen, indem wir versuchen, uns davon zu überzeugen, dass sie etwas nicht glauben, von dem wir alle gehört haben, als dass jemand etwas glaubt, mit dem wir nicht einverstanden sind?

Beliebte Kategorien

Top