Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

NCBI ROFL: Der politisch falsche Nasenjob.
Blutsauger
Kennedys neues Buch über angebliche Gefahren von Thimerosal
Bessere Gedankenleser werden - um herauszufinden, wie andere Sie sehen, verwenden Sie die richtige Linse - Entscheidungen fällen - 2018
Entscheidungen fällen

Bessere Gedankenleser werden - um herauszufinden, wie andere Sie sehen, verwenden Sie die richtige Linse

Wir verbringen viel Zeit damit, uns zu fragen, was andere über uns denken. Finden sie uns attraktiv, intelligent, fähig oder vertrauenswürdig? In Anbetracht dessen, wie oft wir über solche Fragen nachdenken und wie zuversichtlich wir zu Schlussfolgerungen kommen, sind wir bei der Beantwortung bemerkenswert schlecht. Wi

Beim Multitasking konzentriert sich jede Gehirnhälfte auf unterschiedliche Ziele - Entscheidungen fällen - 2018
Entscheidungen fällen

Beim Multitasking konzentriert sich jede Gehirnhälfte auf unterschiedliche Ziele

Im digitalen Zeitalter sind viele von uns zwanghafte Multi-Tasker. Während ich dies tippe, höre ich sanfte Musik und auf meinem Laptop stehen mehrere Programme zur Verfügung, darunter Adobe Reader, Word, Firefox und Tweetdeck. Ich habe mich immer gefragt, was in meinem Kopf vorgeht, als ich zwischen diesen verschiedenen Aufgaben hin und her pendele. J

Der zukünftige Inder Yao Ming
Genetik

Der zukünftige Inder Yao Ming

In einer Nation von ~ 1 Milliarde, selbst wenn eine große Minderheit positiv unterernährt ist, würden Sie mit wirklich großen Leuten rechnen. Also nicht so überraschend: NBA erwartet Satnam aus Indien, So groß und athletisch mit 14: In einem Land mit 1, 3 Milliarden Einwohnern hat sich der 7-Fuß- und 250-Pfund-Satnam Singh Bhamar zu einem Leuchtturm für Basketballhoffnungen entwickelt. Mit 14

Das Missverständnis der Vergangenheit erfordert keinen Verdacht
Genetik

Das Missverständnis der Vergangenheit erfordert keinen Verdacht

In meinem Beitrag zu afrikanischen Bauern antwortete jemand: Bekanntlich wurde im vergangenen Winter berichtet, dass Buschmänner sich genetisch mehr zu unterscheiden scheinen als Europäer und Asiaten. Diese beiden letzteren Gruppen sind seit mindestens 40.000 Jahren getrennt. Wenigstens? Razib, Sie sind weit weg von der Trennungszeit von Europäern und Ostasiaten. I

Haut tief, warum ich braun bin und du wünschst, du wärst
Genetik

Haut tief, warum ich braun bin und du wünschst, du wärst

Vor einem Jahr schrieb Armand Leroi, der Autor von Mutants, : . Wir wissen nicht, welche Unterschiede zwischen weißer Haut und schwarzer Haut, europäischer Haut und afrikanischer Haut, bestehen . Was ich meine ist, wir wissen nicht, was die genetische Grundlage dafür ist. Das ist wirklich erstaunlich. I

Angst vor einem weißen Planeten
Genetik

Angst vor einem weißen Planeten

Eine der wichtigsten Fakten über das amerikanische Leben ist hypodetanisch: "Die Praxis, die Abstammungslinie eines Kindes mit gemischter Abstammung zu bestimmen, indem dem Kind die Rasse seines oder ihrer sozial untergeordneten Elternteile zugewiesen wird." Barack Obama & der kenianische Politiker Raila Odinga (die wahrscheinlich fälschlicherweise behaupten, Obamas erster Cousin zu sein) sind beide "Schwarze", obwohl Obama im Vergleich zu anderen eine beträchtliche europäische Herkunft hat. Ic

Renn so schnell du kannst!
Genetik

Renn so schnell du kannst!

Seit seinem Umzug zu Wired schwöre ich, dass Dr. Daniel MacArthur etwas kampflustiger geworden ist. Auf jeden Fall hat er heute einen Posten, der den Versuch der AMA, den langen Arm ihrer regulatorischen Eroberung auszudehnen, erschüttert: Die American Medical Association hat einen Brief an die US-amerikanische Food and Drug Administration (US-amerikanische Food and Drug Administration) geschrieben, als Teil der Vorbereitungssitzung der FDA im nächsten Monat zu direkten Testverfahren (DTC). D

Tanzparameter
Genetik

Tanzparameter

Biologie ist schlampig. Ich sage immer "alle Parameter gleich gehalten" oder "alle Variablen kontrolliert", weil es so viele Faktoren zu berücksichtigen gibt. Ich lese gerade einen Klassiker, The Genetics of Human Poulations, von LL Cavalli-Sforza und WF Bodmer, und hier ist ein interessantes Stück aus dem Kapitel über die Bevölkerungsstruktur: Bis zum 19. Ja

Introgression vs. Genfluss
Genetik

Introgression vs. Genfluss

Von John Hawks: Ich habe heute Morgen von einem langjährigen Korrespondenten über die Introgression von Microcephalin von archaischen Menschen gehört. Ich teile nicht die ganze Nachricht, aber ich dachte, es wäre wert, einen Schlüsselpunkt für einige Gedanken zu formulieren. Der grundlegende Punkt ist folgender: Warum sprechen wir von Introgression? Waru

Die Zukunft soll dem Geruchlosen gehören!
Genetik

Die Zukunft soll dem Geruchlosen gehören!

Mein Blogpost hat zu dieser Antwort geführt: Er stellt Forschungshypothesen fest, die auf einen Zusammenhang zwischen hohen Breitengraden und dem trockenen Ohrenschmalz-Gen hinweisen, und auch Forschungsergebnisse, die darauf schließen lassen, dass das trockene Ohrenschmalz-Gen, das scheinbar wenig selektiv wirkt, mit dem gleichen Gen verbunden sein kann, das den Körpergeruch reguliert. G

Eine Exegese von Robert Pollack?
Genetik

Eine Exegese von Robert Pollack?

Ich würde in Kürze die jüdischen und nichtjüdischen Bevölkerungen Nordafrikas untersuchen, die in absehbarer Zeit ausgeprägte, orthogonale Cluster bilden, aber ich werde das nach oben bringen müssen. Jemand auf Twitter wies mich auf diesen wirklich seltsamen Artikel hin: Jüdisch zu sein ist mehr als alles andere als wichtig: Es sind nicht nur Gene, die uns zu einem Volk oder einer Nation machen, von einem Robert Pollack. Lassen

Sewall Wright, ein Vater der Evolutionsgenetik
Genetik

Sewall Wright, ein Vater der Evolutionsgenetik

Bei GNXP Classic hat David B ein einleitendes Vorwort zu einer Reihe von Beiträgen, die er über den großen Evolutionsgenetiker Sewall Wright schreiben möchte. David fasst zusammen: Was meine eigene Einschätzung angeht, so wenig ist es wert, als ich Wright las, habe ich erkannt, dass seine Leistung wirklich enorm war. Gle

Fettleibigkeit ist vererbbar, nicht genetisch
Genetik

Fettleibigkeit ist vererbbar, nicht genetisch

Die Genome Wide Association (GWA) -Studie für extreme Fettleibigkeit im Frühstadium unterstützt die Rolle der Varianten der Fettmasse und der Fettleibigkeit (FTO). Auch wenn dies zutrifft, gelten diese Zusammenhänge zwischen bestimmten Allelen und Fettleibigkeit für den modernen deutschen Lebensstil. Ich

Interrassischer Sex oder Mendelsche Segregation?
Genetik

Interrassischer Sex oder Mendelsche Segregation?

Bei The Root hat Keith Adkins einen Beitrag, Sandra Laing: Born Black mit White Eltern: Ich bin kein Genetiker oder Biologe, aber es sieht aus, als ob Sandra ein schwarzer Südafrikaner und vielleicht ein weißer Afrikaneer ist. Ich sage, es sieht aus, als hätte jemand in ihrer Familie gelogen. Die Tests, mit denen sie die Vaterschaft ihres Vaters beweisen, hätten fehlerhaft sein können. Und

Gehirngröße ∝ Evolutionsrate?
Genetik

Gehirngröße ∝ Evolutionsrate?

Gehirngröße und die Diversifizierung der Körpergröße bei Vögeln: Große Gehirne sind mit erhöhten kognitiven Fähigkeiten verbunden, so dass Tiere neue Umgebungen und Ressourcen erfolgreicher nutzen können. Es wird theoretisch erwartet, dass eine solche Verhaltensflexibilität makroevolutionäre Folgen hat. Erstens so

Gene, die die weibliche Entwicklung beeinflussen
Genetik

Gene, die die weibliche Entwicklung beeinflussen

In Nature Genetics gibt es mehrere Artikel und Briefe über die Beziehung zwischen Menarche, Wechseljahren usw. und Genetik. Die Meta-Analyse genomweiter Assoziationsdaten identifiziert zwei Loci, die das Alter bei der Menarche beeinflussen: Wir führten eine Meta-Analyse genomweiter Assoziationsdaten durch, um Gene zu ermitteln, die das Alter bei Menarche bei 17.5

Keine angelsächsische Apartheid?
Genetik

Keine angelsächsische Apartheid?

Ist es notwendig, im frühen angelsächsischen England eine Apartheidähnliche Gesellschaftsstruktur anzunehmen? : Vor kurzem wurde argumentiert, dass es im frühen angelsächsischen England eine Apartheid-ähnliche soziale Struktur gebe. Dies wurde vorgeschlagen, um die relativ hohe Ähnlichkeit zwischen den germanischsprachigen Gebieten in Nordwesteuropa und England zu erklären. Die Me

Das Allel des Vaters weiß es am besten….
Genetik

Das Allel des Vaters weiß es am besten….

Ich lese Austin Burt & Robert Trivers 'Gene in Conflict und ich bin im Kapitel über das Genomimprägen. Sie beziehen sich auf ein Papier, das vor einigen Jahren veröffentlicht wurde und an das ich mich vage erinnerte. Ich beschloss, es noch einmal nachzuschlagen. Paternally vererbte HLA-Allele stehen im Zusammenhang mit der Wahl von Männern durch männliche Gerüche. Die

Aufschluss über Sex und Gewalt im Gehirn
Genetik

Aufschluss über Sex und Gewalt im Gehirn

Mit einem Lichtimpuls verwandelt Dayu Lin von der New York University fügsame Mäuse in gewalttätige Kämpfer - es ist Dr. Jekylls Trank, der über Glasfaserkabel geliefert wird. Das Licht aktiviert eine Gruppe von Neuronen im Gehirn der Maus, die an aggressivem Verhalten beteiligt sind. Als Folge greift die Maus andere Männer, Frauen und sogar leblose Objekte an. Lin

Rennen
Genetik

Rennen

John Wilkins hat einen Posten im Rennen, in dem er Skepsis gegenüber seiner biologischen Realität äußert. Er hatte einen Kommentar in einem anderen Blog geschrieben (von einer anderen Person), aber ich stehe dazu. Ich habe in der Vergangenheit über das Rennen geredet, und ich beschäftige mich an dieser Stelle nicht mit dem Thema, da es über altem Boden geht, aber ein paar schnelle Antworten. . Re:

Genetik & die Juden
Genetik

Genetik & die Juden

Der 2000 Jahre alte Tanz zwischen dem jüdischen Volk und der westlichen Zivilisation hat viele Fragen von wissenschaftlichem Interesse aufgeworfen. Ein relativ unbedeutender, wenn auch nicht unbedeutender Punkt war die Frage der biologischen Verwandtschaft des jüdischen Volkes und seiner Verwandtschaft zu den Nationen, unter denen sie ansässig waren. D

Eingabe bestimmende Ausgabe in ADMIXTURE
Genetik

Eingabe bestimmende Ausgabe in ADMIXTURE

Ein Grund, warum ich ADMIXTURE laufen lernte, war, damit sich immer mehr Leser mit den Vorurteilen des Programms vertraut machen konnten. Auf diese Weise würden sie vorsichtig sein, wenn sie bestimmte Ergebnisse überlesen (das gleiche gilt für die Verwendung von PCA, um genetische Beziehungen zu visualisieren). D

Top