Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Koalas kühlen sich ab, indem Sie sich an Bäumen festhalten
Die Wissenschaftstinte von Moby Dick
Wann entstand die Populationsgenetik?

Kreationisten werden in Oklahoma geschlagen

Anonim

Vor ein paar Wochen schrieb ich über die Vertreterin des Staates Oklahoma, Sally Kern, die dem Gesetzgeber einen Gesetzentwurf vorgelegt hatte, der die wissenschaftliche Ausbildung in diesem Staat erheblich schwächen würde. Grundsätzlich würde der Gesetzentwurf Lehrer davon abhalten, Schüler aufgrund der besonderen Überzeugung dieses Schülers zu bewerten. Mit anderen Worten, der Schüler könnte sagen, dass die Erde 6000 Jahre alt ist, und der Lehrer könnte sie nicht im Stich lassen.

Nun, eine gute Nachricht: Diese Rechnung hat die Abstimmung nicht bestanden. Die schlechten Nachrichten? Es versagte nur 7-9. Fast die Hälfte der Menschen im Bildungsausschuss des Staates glaubte, es sei in Ordnung (haha), wenn die Schüler keine wirklichen Wissenschaften lernen und nicht dafür bestraft werden.

Und Kern, der Sponsor der Rechnung, wird diese Niederlage zweifellos nicht hinlegen. Sie hat eine lange, lange Geschichte von offensichtlichen Anti-Reality-Neigungen - sie verglich einmal, schwul mit Krebs zu sein - und ich bin sicher, dass sie bald eine neue Version des Unsinns vorschlagen wird.

Aber es gibt etwas Hoffnung. Fred Jordan, ein anderes Mitglied des Bildungsausschusses, sagte:

"Wir öffnen die Tür für die Lehrer, um zu sagen, was immer sie sagen wollen, ob es um religiöse Themen, Schöpfung und Entwicklung geht. Ich fühle wirklich, als würden wir die Tür dazu öffnen, wo irgendetwas und alles kann Komm herein."

Das ist genau richtig. In Anbetracht dieser Aussage von Jordanien lasse ich Ihnen folgendes:

Tippe zu Mandy Qualls, dem knöchelschlagenden Lineal.


Zusammenhängende Posts:

- Amerika und Indien lieben ihre Antiscience
- Oklahoma: Ein Schritt vor dem Untergang

Top