Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Ist die Sonne aus einer anderen Galaxie?
Leiden beobachten
Über 100 neue Haarfarben-Gene helfen, eine verwirrende Eigenschaft zu entwirren
Fotografie für Pyromane-Sympathisanten - hinter den Kulissen - 2018
hinter den Kulissen

Fotografie für Pyromane-Sympathisanten

NEXT> Die britische Fotografin Sarah Pickering liebt es zu brennen. So sehr, dass sie einige ihrer Geräte schmolz, während sie sich in der Tür eines brennenden Raums überhielt, während sie am Fire Service College in Gloucestershire forensische Feuer abschoss. Sarah Pickering dachte einst darüber nach, Kriminaltechnikerin zu werden, stellte jedoch schnell fest, dass sie nicht den Bauch dafür hatte. Zum G

Leben und Liebe im unheimlichen Tal - hinter den Kulissen - 2018
hinter den Kulissen

Leben und Liebe im unheimlichen Tal

NEXT> Die Roboter von David Hanson sind mittlerweile etwas vertraute Gesichter, einschließlich seines Einstein-Roboters, der derzeit im Javier Movellan Machine Perception Lab an der UCSD als Forschungsinstrument eingesetzt wird, und dem Punk-Rock-Konversationisten Joey Chaos. Ein weniger bekanntes Gesicht ist das von Bina Rothblatt, der Blondine am Ende des Tisches in der obigen Fotografie.

Wie man Twitter-Anhänger verliert
bloggen

Wie man Twitter-Anhänger verliert

Inspiriert von David Allen Green Wie ich Follower auf Twitter verliere , dachte ich, ich würde ein paar Tipps darüber geben, was man vermeiden sollte, wenn man auf Twitter groß sein will. Ich glaube nicht, dass es irgendeine einfache Formel gibt, um Anhänger zu gewinnen. Sie müssen nur "gute" Tweets schreiben, bei denen "gut" nicht definiert werden kann und davon abhängt, über was Sie schreiben. Es gi

Neue Neuroblogs!
bloggen

Neue Neuroblogs!

Es scheint, als würde ich heutzutage jede Woche einen neuen Neurowissenschafts- oder Psychologie-Blog finden. Was großartig ist. Also hier eine Liste von Blogs, die seit 2010 gestartet sind. mehr oder weniger. Oder in einigen Fällen Ende 2009. Wenn ich eins verpasst habe, liegt es daran, dass ich saugte, nicht weil es scheiße ist, also lass es mich wissen und ich füge es hinzu. Dav

Kanazawas Schwarzer Tag
bloggen

Kanazawas Schwarzer Tag

Satoshi "The Scientific Fundamentalist" Kanazawa ist plötzlich der am meisten diskutierte Blogger der Neuro- / Psychologie der Welt und hat einen BBC News-Artikel ganz für sich allein gestellt. Der Rest von uns braucht sich jedoch nicht eifersüchtig zu fühlen. Es gibt keine schlechte Öffentlichkeitsarbeit, aber ich denke, dass es ziemlich nahekommen muss, beschuldigt zu werden, ein Rassist und ein Sexist zu sein, der entlassen werden sollte. Etw

Zwei Hochrufe für Social Media in der Wissenschaft
bloggen

Zwei Hochrufe für Social Media in der Wissenschaft

Zen Faulkes von den Blogs Neurodojo und Better Posters (die früheren wurden bereits 2002 gegründet!) Haben kürzlich in einem großen Neurowissenschaftsjournal Neuron einen Artikel über den Aufstieg von Blogs und sozialen Medien als Forum für wissenschaftliche Debatte veröffentlicht: The Vacuum Shouts Back: Postpublication Peer Review auf Social Media Ich bekomme eine vorübergehende Erwähnung: In der Wissenschaft gibt es starke Traditionen für die Verwendung von Anonymität und Pseudonymen (Neuroskeptic, 2013), nicht zuletzt das Peer-Review von Zeitschriften. Es ist ei

Die Neurowoche 19. Juni
bloggen

Die Neurowoche 19. Juni

Hier ist die Neuro Woche. Bild der Woche ist dieses entzückende, wenn auch anatomisch nicht ganz genaue Modell des Gehirns, das Sie kaufen können. Es hat sogar kleine Augen! Dies ist nicht neu, aber was diese Woche herauskam, war die Bilderkennungssuche von Google, und so habe ich davon erfahren. Sie haben wahrscheinlich von Bipolar 1 und 2 gehört, aber 4 und 6? S

Zwei Blogs und eine Bekanntmachung des öffentlichen Dienstes
bloggen

Zwei Blogs und eine Bekanntmachung des öffentlichen Dienstes

Zunächst einmal, hier sind zwei neue (ish) Blogs, die seit meinem ersten Lesen durchweg hervorragend sind: Neurobonker (siehe zB diesen Beitrag) Psych Gripe (zB dieser Beitrag) Zweitens eine Ankündigung: Blogger hat einen Spamfilter für Kommentare. Es ist Müll. Es scheint, dass jeder Kommentar, der mehr als einen Hyperlink enthält, Spam ist. Tat

Ihre Fragen beantwortet
bloggen

Ihre Fragen beantwortet

Eine der besten Eigenschaften von Google Analytics ist, dass Sie erfahren, wonach die Nutzer gesucht haben und zu Ihrer Website geführt haben. Hier sind die Top 10 Suchbegriffe: Neuroskeptikum 3, 973 bestes Antidepressivum 3, 429 wie man Gedanken liest 3.377 Warum schlafen wir 1.742? Johanniskraut 903 Johns Würze 734 st.

Auf Twitter ist Bier vor dem Alkohol
bloggen

Auf Twitter ist Bier vor dem Alkohol

Leute twittern abends, besonders freitags, über Bier, laut einem nicht sehr überraschenden, aber immer noch spaßigen, kleinen Bericht in der Zeitschrift Epidemiology : Mit Twitter Verhaltensmuster messen Die Studie verwendete timeu.se , eine frei durchsuchbare Datenbank mit Millionen von Tweets. Die Website ist aus einer hervorragenden Recherche entstanden, an die Sie sich vielleicht aus dem letzten Jahr erinnern werden und die untersucht hat, wie sich die durchschnittliche Stimmung im Laufe des Tages und des Jahres verändert. Di

Sehr schlechte Assistenten zitieren einen Neuroskeptiker
bloggen

Sehr schlechte Assistenten zitieren einen Neuroskeptiker

Ich hatte gestern die Ehre zu erfahren, dass ich im populären Philosophie- und Psychologie-Podcast Very Bad Wizards erwähnt wurde. Sie können sich die Folge hier anhören. In dieser Folge diskutieren die Gastgeber Tamler Sommers und David Pizarro diesen Blog, konzentrieren sich jedoch hauptsächlich auf meine Tweets. Vor

PubPeer und Anonymität in der Wissenschaft
bloggen

PubPeer und Anonymität in der Wissenschaft

Anfang dieser Woche veröffentlichte Times Higher Education (THE) ein sehr interessantes Stück mit dem Titel " Soll Peer Review nach der Veröffentlichung anonym sein?" Es erfolgt in Form eines offenen Briefwechsels zwischen den Organisatoren von PubPeer, einem Online-Forum, in dem Wissenschaftler anonyme Kommentare zu allen veröffentlichten Papieren veröffentlichen können, und Professor Philip Moriarty, Physiker an der University of Nottingham (der hier vorgestellt wurde) Blog vor). Das

Mehr über das Geheimnis der "Quantenresonanz-Spektrometrie"
bloggen

Mehr über das Geheimnis der "Quantenresonanz-Spektrometrie"

Im April habe ich über einen Artikel im Journal of Nervous and Mental Disease (JNMD) berichtet, in dem behauptet wird, dass eine wenig bekannte Technik namens "Quantenresonanzspektrometrie" (QRS) die Diagnose psychischer Probleme ermöglicht. Ich brachte die Überraschung zum Ausdruck, dass das Dokument nicht erklärte, was QRS eigentlich ist, wie es funktioniert oder was es misst. Nu

Was ist "offene Debatte" in der Wissenschaft?
bloggen

Was ist "offene Debatte" in der Wissenschaft?

Vergangenen Oktober hat Michael R. Blatt, Chefredakteur der Zeitschrift Plant Physiology , mit einem Leitartikel, Vigilante Scientists, viele Federn durchwühlt. In diesem Beitrag argumentierte Blatt, dass anonyme Online-Kommentare für die Wissenschaft ungünstig seien und wiesen auf PubPeer als besonders problematische Website hin. D

Bin ich ein unethisches Pseudonym?
bloggen

Bin ich ein unethisches Pseudonym?

Ich habe in den letzten Jahren über meinen gerechten Anteil an wissenschaftlichen Veröffentlichungen gebloggt, aber dies ist neu: eine Arbeit über mich. Der Autor Jaime A. Teixeira da Silva schreibt in Wissenschafts- und Ingenieurethik über die Frage, ob Pseudonyme ethisch sind im (Wissenschafts-) Verlagswesen? Ne

Warum (und wie) weniger schreiben?
bloggen

Warum (und wie) weniger schreiben?

Während meiner letzten Reise nach UPenn sagte ich ein paar Mal , dass "das meiste Schreiben zu lang ist" . Die Leute schienen diesbezüglich dankbar zu nicken, also mehr zu diesem Thema. Das meiste Schreiben ist zu lang und der häufigste Grund ist, dass es nicht für den Leser geschrieben wird . Di

Online-Kommentare: Es ist nicht Sie, es ist sie
bloggen

Online-Kommentare: Es ist nicht Sie, es ist sie

Letzte Woche war ich bei einer Diskussion über Neue Medien. Jemand erwähnte, dass man sich wegen eines Kommentars zu einem Artikel, der sie als "dumm" bezeichnet hatte, von Online-Inhalten abschrecken ließ. Ich fand das überraschend - nicht den Kommentar, aber dass es jemand so persönlich nehmen würde. Es i

Wie man keine Sockpuppet ist
bloggen

Wie man keine Sockpuppet ist

Als pseudonymer Blogger und Verteidiger der Idee des anonymen und pseudonymen Schreibens glaube ich, dass Sie nicht unbedingt Ihren richtigen Namen verwenden müssen, damit Ihre Ideen ernst genommen werden. Pseudonymität kann jedoch missbraucht werden. Wenn dies geschieht, überquert es die Linie und wird zu Strumpfhosen. A

Warum werden (einige) Tweets kürzer?
bloggen

Warum werden (einige) Tweets kürzer?

Ich mag Twitter und ich mag wissenschaftliche Arbeiten. Daher mag ich dieses neue Papier der Forscher der Universität der Philippinen, Christian M. Alis und May T. Lim: Raumzeitliche Variation von Gesprächsreden auf Twitter Mit der API von Twitter wurden zwischen 2009 und 2012 229 Millionen '' Conversational '' - Tweets heruntergeladen.

Eine Korrektur
bloggen

Eine Korrektur

In meinem letzten Beitrag, in dem Artikel A Facial Attractiveness Account von Gender Asymmetries in Interracial Marriage von Michael B. Lewis, habe ich fälschlicherweise angegeben, dass aus dem Artikel nicht klar war, ob der wissenschaftliche Mitarbeiter, der die Facebook-Bilder auswählte, der Hypothese der Studie.

Wissenschaft / Journalismus
bloggen

Wissenschaft / Journalismus

Ich war neulich bei einer Diskussion über Wissenschaft und Medien. Einige Wissenschaftler und einige Journalisten waren da. Als Wissenschaftler war das Gespräch mit anderen Forschern eine Art Echokammer - jeder hatte sehr ähnliche, meist negative, Kommentare über die Medienberichterstattung über die Wissenschaft. Abe

Update im Journal of Stem Cells
bloggen

Update im Journal of Stem Cells

Im April machte ich mit einer biomedizinischen Zeitschrift, dem Journal of Stem Cells , auf die meiner Meinung nach ernsten ethischen und wissenschaftlichen Probleme aufmerksam. Diese Publikation wurde nun aus einem führenden Zeitschriftenindex entfernt. Ich schrieb im April, dass: Ich habe Hinweise auf Plagiate in zwei Artikeln im Journal gefunden .

Top