Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Ist die Sonne aus einer anderen Galaxie?
Leiden beobachten
Über 100 neue Haarfarben-Gene helfen, eine verwirrende Eigenschaft zu entwirren
Fotografie für Pyromane-Sympathisanten - hinter den Kulissen - 2018
hinter den Kulissen

Fotografie für Pyromane-Sympathisanten

NEXT> Die britische Fotografin Sarah Pickering liebt es zu brennen. So sehr, dass sie einige ihrer Geräte schmolz, während sie sich in der Tür eines brennenden Raums überhielt, während sie am Fire Service College in Gloucestershire forensische Feuer abschoss. Sarah Pickering dachte einst darüber nach, Kriminaltechnikerin zu werden, stellte jedoch schnell fest, dass sie nicht den Bauch dafür hatte. Zum G

Leben und Liebe im unheimlichen Tal - hinter den Kulissen - 2018
hinter den Kulissen

Leben und Liebe im unheimlichen Tal

NEXT> Die Roboter von David Hanson sind mittlerweile etwas vertraute Gesichter, einschließlich seines Einstein-Roboters, der derzeit im Javier Movellan Machine Perception Lab an der UCSD als Forschungsinstrument eingesetzt wird, und dem Punk-Rock-Konversationisten Joey Chaos. Ein weniger bekanntes Gesicht ist das von Bina Rothblatt, der Blondine am Ende des Tisches in der obigen Fotografie.

Fraktale schwarze Löcher auf Schnüren
arxiv

Fraktale schwarze Löcher auf Schnüren

Dies ist ein faszinierendes neues Ergebnis über Schwarze Löcher in fünf Dimensionen - eigentlich vom letzten Oktober, aber ich habe es vermisst, als es herauskam. Ich habe es gerade diese Woche bemerkt, als Gary Horowitz in " Matters of Gravity" , dem Newsletter der Schwerkraftgruppe der American Physical Society, schrieb. (

Higgs Papiere heraus
arxiv

Higgs Papiere heraus

Wir waren alle am 4. Juli von den Higgs-Seminaren voreingenommen, aber für die Experimentatoren war die Arbeit noch lange nicht zu Ende - sie mussten tatsächlich Papiere verfassen, in denen die Ergebnisse beschrieben wurden. Und natürlich die Gelegenheit nutzen, um auf dem Weg ein wenig mehr zu analysieren. J

arxiv Find: Analyse des scheinbaren Mangels an Leistung in der CMB-Anisotropie bei großen Winkelskalen
arxiv

arxiv Find: Analyse des scheinbaren Mangels an Leistung in der CMB-Anisotropie bei großen Winkelskalen

Hier ist ein Artikel, das in Kommentaren erwähnt wurde, über den ich nicht so viel sagen darf: astro-ph / 0702723, „Analyse des scheinbaren Mangels an Leistung in der kosmischen Mikrowellenanisotropie bei großen Winkelskalen, ”Von Amir Hajian. Wir untersuchen den scheinbaren Mangel an Leistung bei großen Winkelskalen in den WMAP-Daten. Wir be

Kellner, in meinem Getreide gibt es ein Derivat
arxiv

Kellner, in meinem Getreide gibt es ein Derivat

Sie können viel lernen, wenn Sie wissenschaftliche Artikel lesen. Ich weiß zum Beispiel seit einiger Zeit, dass der Hubble-Parameter Ihnen anzeigt, wie schnell sich das Universum ausdehnt - es ist die (normalerweise normalisierte) erste Ableitung des Skalierungsfaktors für Sie da draußen. Der Verzögerungsparameter gibt an, wie schnell sich das Universum verlangsamt - es ist die zweite Ableitung, die uns zeigt, wie sich die Expansionsrate mit der Zeit ändert. (Nat

Gastbeitrag: Evalyn Gates zur kosmischen Vergrößerung (oder - Invasion der riesigen blauen Weltraum-Amöben)
arxiv

Gastbeitrag: Evalyn Gates zur kosmischen Vergrößerung (oder - Invasion der riesigen blauen Weltraum-Amöben)

Wissenschaftler behaupten gerne, kontra Walt Whitman, dass das Verstehen von etwas unsere Wertschätzung für seine Schönheit erhöht, anstatt sie zu beeinträchtigen. Das Bild unten ist, wie Evalyn Gates erklärt, ein perfektes Beispiel. Evalyn ist Astronom an der University of Chicago und Autor eines großen neuen Buches über die Wissenschaft der Gravitationslinse, Einsteins Teleskop: Die Jagd nach dunkler Materie und dunkler Energie im Universum (Amazon, Barnes & Noble, Powell) 's). Dieser

arxiv Find: Zusammenbruch der klassischen Schwerkraft?
arxiv

arxiv Find: Zusammenbruch der klassischen Schwerkraft?

Das interessanteste Merkmal der Versuche, dunkle Materie durch eine Änderung der Schwerkraft zu ersetzen, ist Milgroms Entdeckung, dass es in einer Vielzahl von Galaxien einen einzigartigen Ort gibt, an dem die gewöhnliche Schwerkraft und die gewöhnliche Materie aufhören zu arbeiten: Wenn die Beschleunigung aufgrund von Schwerkraft auftritt Die Schwerkraft (wie Newton sie berechnet hätte) fällt unter einen festen Wert von a 0 ≈ 10 -10 m / s 2 . Dies i

Beobachtung des Multiversums (Gastbeitrag)
arxiv

Beobachtung des Multiversums (Gastbeitrag)

Es ist ein großes Universum da draußen - vielleicht größer, als wir denken. Viele Menschen denken heutzutage über die Möglichkeit nach, dass die größere Welt nicht mehr gleich ist. Es könnte sein, dass es Regionen gibt, die sich sehr von unseren unterscheiden, selbst mit anderen niederenergetischen Gesetzen der Physik, außerhalb unseres beobachtbaren Universums. Es ist e

Allgemeine Relativitätstheorie: In ziemlich guter Form
arxiv

Allgemeine Relativitätstheorie: In ziemlich guter Form

Wenn wir provokative neue experimentelle Ergebnisse feiern, sollten wir auch die sorgfältigen Nullergebnisse (Experimente, die mit den bestehenden Theorien übereinstimmen) feiern, auf denen ein Großteil der Wissenschaft basiert. Bereits im Oktober haben wir auf eine neue Analyse verwiesen, die Beobachtungen von Gravitationslinsen durch großräumige Strukturen verwendete, um die allgemeine Relativitätstheorie von Einstein auf kosmologischen Skalen zu testen, mit dem faszinierenden Ergebnis, dass es nicht zu passen schien. Und

Noch keine Dyson-Kugeln gefunden
arxiv

Noch keine Dyson-Kugeln gefunden

Im Jahr 1960 schlug Freeman Dyson eine mutige Form vor, die zukünftige Technologien annehmen könnten: die Dyson Sphere. Es ist eine einfache Idee, sobald Sie aufhören zu denken, wie das geschehen könnte, und anfangen, in der Richtung zu denken, was ich physisch möglich machen könnte. Dyson meinte, dass eine effiziente Zivilisation nicht funktionieren würde möchten, dass die wertvolle Energie von ihrem Heimatstern nutzlos in den Weltraum fliegt, damit sie versuchen, sie einzufangen. Die Lö

Wellen im Äther
arxiv

Wellen im Äther

Vor Einstein glaubten die Physiker, dass Lichtwellen wie Wasserwellen in einem Medium Wellen schlagen: Anstelle des Ozeans setzen sie die Existenz des leuchtenden Äthers ein, einer Substanz, die die Ausbreitung elektromagnetischer Wellen unterstützt. Wenn diese Idee wahr gewesen wäre, könnte man sich vorstellen, dass es einen eindeutigen Bezugsrahmen gibt, in dem der Äther ruht, während er sich in anderen Bildern bewegt; folglich hängt die Lichtgeschwindigkeit von der Bewegung durch den Äther ab. Diese

Südpol-Teleskop- und CMB-Einschränkungen
arxiv

Südpol-Teleskop- und CMB-Einschränkungen

Das Südpol-Teleskop ist ein wundervolles Instrument, ein zehn Meter langes Radioteleskop, das seit 2007 am Südpol in Betrieb ist. Sein Hauptziel ist der kosmische Mikrowellenhintergrund (CMB), aber ein Großteil der Wissenschaft stammt aus Beobachtungen des Sunyaev - Zeldovich-Effekt aufgrund von Galaxienhaufen - eine Verzerrung der Frequenz von CMB-Photonen auf ihrem Weg durch das heiße Gas des Clusters. Wi

astro-ph Rationalized
arxiv

astro-ph Rationalized

Hier ist wahrscheinlich das hilfreichste, was ich je für die Welt getan habe. Im vergangenen Monat besuchte Paul Ginsparg, der mit der Erfindung des Arxiv-Systems zur Weitergabe wissenschaftlicher Preprints eine Welt verändert hatte, Pasadena und wurde von Caltech besucht. Wir unterhielten uns ein wenig über Blogs, das Internet, den Preprint-Server, wie man Links zu Blogs und Gesprächen und Zeitungsartikeln enthält, und all das (was teilweise bereits in Form von Trackbacks vorhanden ist). Und

arxiv Find: Was ist die Entropie des Universums?
arxiv

arxiv Find: Was ist die Entropie des Universums?

Und die Antwort lautet: ungefähr 10 102 , meist in Form von supermassiven Schwarzen Löchern. Das ist auf jeden Fall die Entropie des beobachtbaren Teils des Universums. Oder so lesen Sie in diesem Artikel von Paul Frampton, Stephen DH Hsu, Thomas W. Kephart und David Reeb, arxiv: 0801.1847: Standardrechnungen legen nahe, dass die Entropie des Universums von schwarzen Löchern dominiert wird, obwohl sie nur einen winzigen Bruchteil ihrer Gesamtenergie ausmachen. W

Eine neue CMB-Anomalie?
arxiv

Eine neue CMB-Anomalie?

Eines der wichtigsten Merkmale des Universums um uns herum ist, dass es in ausreichend großen Maßstäben in jeder Richtung in etwa gleich aussieht - "Isotropie" in der kosmologischen Sprache. Es gibt keine Vorzugsrichtung zum Weltall, in der das Universum anders aussehen würde als in den senkrechten Richtungen. De

arxiv Find: Die lokale Dichte der dunklen Materie
arxiv

arxiv Find: Die lokale Dichte der dunklen Materie

Eine der großen Hoffnungen von Teilchen- und Astrophysikern in den nächsten Jahren besteht darin, die Natur der dunklen Materie experimentell zu bestimmen. In einer perfekten Welt werden wir die Partikel der dunklen Materie am LHC erzeugen, Gammastrahlen beobachten, die erzeugt werden, wenn sich dunkle Materie in der Galaxie auslöst, und sie direkt in Experimenten hier auf der Erde nachweisen. D

Higgs im Weltall!
arxiv

Higgs im Weltall!

Gewinner des begehrten "Best Paper Title unter den heutigen arXiv-Postings". Higgs im Weltall! CB Jackson, Geraldine Servant, Gabe Shaughnessy, Tim Abgeordneter Tait, Marco Taoso Zusammenfassung: Wir betrachten die Möglichkeit, dass die Higgs in Vernebelungen der dunklen Materie produziert werden können, und erscheint als Linie im Spektrum der Gammastrahlen mit einer Energie, die durch die Massen der WIMP und der Higgs selbst bestimmt wird.

Wohin geht die Entropie?
arxiv

Wohin geht die Entropie?

Die Schwerkraft ist eine schwache Kraft, die es extrem schwierig macht, tatsächliche Experimente (oder astronomische Beobachtungen) durchzuführen, die uns detaillierte, nahe liegende und persönliche Daten über das Verhalten der Quantengravitation liefern würden. Wir sollten daher dankbar sein, dass wir so viel wie wir über Quantengravitation gelernt haben (und wir wissen einige Dinge), indem wir einfach auf unseren Stühlen sitzen und Gedankenexperimente machen, die nur durch die Grundprinzipien von Allgemeine Relativitätstheorie und Quantenmechanik. Zweife

Gastbeitrag: Evalyn Gates zur kosmischen Vergrößerung (oder - Invasion der riesigen blauen Weltraum-Amöben)
arxiv

Gastbeitrag: Evalyn Gates zur kosmischen Vergrößerung (oder - Invasion der riesigen blauen Weltraum-Amöben)

Wissenschaftler behaupten gerne, kontra Walt Whitman, dass das Verstehen von etwas unsere Wertschätzung für seine Schönheit erhöht, anstatt sie zu beeinträchtigen. Das Bild unten ist, wie Evalyn Gates erklärt, ein perfektes Beispiel. Evalyn ist Astronom an der University of Chicago und Autor eines großen neuen Buches über die Wissenschaft der Gravitationslinse, Einsteins Teleskop: Die Jagd nach dunkler Materie und dunkler Energie im Universum (Amazon, Barnes & Noble, Powell) 's). Dieser

arxiv Find: Ein realistisches kosmologisches Modell…
arxiv

arxiv Find: Ein realistisches kosmologisches Modell…

Der Titel ist etwas irreführend. worauf Bezug genommen wird, ist überhaupt kein realistisches kosmologisches Modell. Aber es ist interessant zu sehen, dass nicht jeder professionelle Astronom an das Urknall-Modell glaubt. Es gibt immer noch einige, die an der Steady State-Theorie festhalten. Ernst.

Wie fein ist das Universum?
arxiv

Wie fein ist das Universum?

Um die Stille des Radios zu brechen, um etwas über die eigentliche Arbeit zu berichten, die ich fertiggestellt habe: eine neue Zeitung mit Heywood Tam. Einheitliche Evolution und kosmologische Feinabstimmung Autoren: Sean M. Carroll, Heywood Tam (Eingereicht am 8 Jul 2010) Zusammenfassung: Die Inflationskosmologie versucht, die Ebenheit und Homogenität des beobachtbaren Universums auf natürliche Weise zu erklären. Im

Top