Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Ist die Sonne aus einer anderen Galaxie?
Leiden beobachten
Über 100 neue Haarfarben-Gene helfen, eine verwirrende Eigenschaft zu entwirren
Fotografie für Pyromane-Sympathisanten - hinter den Kulissen - 2018
hinter den Kulissen

Fotografie für Pyromane-Sympathisanten

NEXT> Die britische Fotografin Sarah Pickering liebt es zu brennen. So sehr, dass sie einige ihrer Geräte schmolz, während sie sich in der Tür eines brennenden Raums überhielt, während sie am Fire Service College in Gloucestershire forensische Feuer abschoss. Sarah Pickering dachte einst darüber nach, Kriminaltechnikerin zu werden, stellte jedoch schnell fest, dass sie nicht den Bauch dafür hatte. Zum G

Leben und Liebe im unheimlichen Tal - hinter den Kulissen - 2018
hinter den Kulissen

Leben und Liebe im unheimlichen Tal

NEXT> Die Roboter von David Hanson sind mittlerweile etwas vertraute Gesichter, einschließlich seines Einstein-Roboters, der derzeit im Javier Movellan Machine Perception Lab an der UCSD als Forschungsinstrument eingesetzt wird, und dem Punk-Rock-Konversationisten Joey Chaos. Ein weniger bekanntes Gesicht ist das von Bina Rothblatt, der Blondine am Ende des Tisches in der obigen Fotografie.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, #arseniclife
Arsen Leben

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, #arseniclife

Heute ist das einjährige Bestehen der Arsenic Life Affair. Am 2. Dezember 2010 gaben die von der NASA finanzierten Wissenschaftler bekannt, dass sie in Mono Lake eine Mikrobe entdeckt haben, die gegen die Regeln der Biologie verstößt. Sie behaupteten, dass sie DNA eher aus Arsen als aus Phosphor bauen könnte. Es

#ArsenicLife wird Longform und die Geschichte wird zerquetscht
Arsen Leben

#ArsenicLife wird Longform und die Geschichte wird zerquetscht

Wenn Sie die Arsen-Lebenssaga in den letzten zehn Monaten nicht genau verfolgt haben, schauen Sie sich Tom Clynes 'großen Feature bei Popular Science an . Es konzentriert sich auf die Mühen von Felisa Wolfe-Simon, der Hauptautorin in der Zeitung, die von den olympischen Höhen der TED-Gespräche zu einem "Vertreiben" aus dem Labor gewechselt ist, in dem sie in den letzten paar Jahren gearbeitet hat. (I

Live-Bloggen von Arsenic Life
Arsen Leben

Live-Bloggen von Arsenic Life

Ich verbringe das Wochenende in Ottawa, wo sich ein paar tausend Wissenschaftler zu einem gemeinsamen Kongress für Evolutionsbiologie versammelt haben. Ich ertrinke in einer Flut faszinierender Gespräche, von sexuell Kannibalismus-Grillen bis hin zur Zukunft der Biodiversität des Amazonas. An den Abenden finden auf dem Treffen hochkarätige Gespräche statt. Fre

#ArsenicLife wird Longform und die Geschichte wird zerquetscht
Arsen Leben

#ArsenicLife wird Longform und die Geschichte wird zerquetscht

Wenn Sie die Arsen-Lebenssaga in den letzten zehn Monaten nicht genau verfolgt haben, schauen Sie sich Tom Clynes 'großen Feature bei Popular Science an . Es konzentriert sich auf die Mühen von Felisa Wolfe-Simon, der Hauptautorin in der Zeitung, die von den olympischen Höhen der TED-Gespräche zu einem "Vertreiben" aus dem Labor gewechselt ist, in dem sie in den letzten paar Jahren gearbeitet hat. (I

Letztes Jahr: Arsenisches Leben.  Dieses Jahr: Chlorleben?
Arsen Leben

Letztes Jahr: Arsenisches Leben. Dieses Jahr: Chlorleben?

[Anmerkung: Manche Leute mögen den Ausdruck "Leben auf Chlor-Basis" nicht. Ich begrüße Vorschläge in den Kommentaren für einen besseren Kurzbeschreibungssatz.] Letztes Jahr gab ein Team von NASA-finanzierten Wissenschaftlern an, Bakterien gefunden zu haben, die Arsen zum Aufbau ihrer DNA verwenden könnten, wodurch sie sich von allen auf der Erde bekannten Lebensformen unterscheiden. Das

Und die Skeptiker spielen weiter… George Cody über das Arsen-Leben
Arsen Leben

Und die Skeptiker spielen weiter… George Cody über das Arsen-Leben

Eine der Herausforderungen beim Schreiben über die Frist ist, dass die Leute nicht jeden Moment des Tages auf Ihre Fragen warten. Mein Slate-Artikel über das Arsen-Leben basierte auf etwa einem Dutzend Antworten einer überwältigend skeptischen Expertengruppe. Und jetzt, eine Stunde nachdem meine Geschichte veröffentlicht wurde, erhielt ich eine Antwort von George Cody, einem Chemiker an der Carnegie Institution, der als Co-Autor einen wichtigen Bericht über das "seltsame Leben" von 2007 verfasste. Lass

Top