Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Ist die Sonne aus einer anderen Galaxie?
Leiden beobachten
Über 100 neue Haarfarben-Gene helfen, eine verwirrende Eigenschaft zu entwirren
Fotografie für Pyromane-Sympathisanten - hinter den Kulissen - 2018
hinter den Kulissen

Fotografie für Pyromane-Sympathisanten

NEXT> Die britische Fotografin Sarah Pickering liebt es zu brennen. So sehr, dass sie einige ihrer Geräte schmolz, während sie sich in der Tür eines brennenden Raums überhielt, während sie am Fire Service College in Gloucestershire forensische Feuer abschoss. Sarah Pickering dachte einst darüber nach, Kriminaltechnikerin zu werden, stellte jedoch schnell fest, dass sie nicht den Bauch dafür hatte. Zum G

Leben und Liebe im unheimlichen Tal - hinter den Kulissen - 2018
hinter den Kulissen

Leben und Liebe im unheimlichen Tal

NEXT> Die Roboter von David Hanson sind mittlerweile etwas vertraute Gesichter, einschließlich seines Einstein-Roboters, der derzeit im Javier Movellan Machine Perception Lab an der UCSD als Forschungsinstrument eingesetzt wird, und dem Punk-Rock-Konversationisten Joey Chaos. Ein weniger bekanntes Gesicht ist das von Bina Rothblatt, der Blondine am Ende des Tisches in der obigen Fotografie.

Wenn GV-Pflanzen mehr Nahrung liefern, ist das eine gute Sache, richtig?
Aquabounty

Wenn GV-Pflanzen mehr Nahrung liefern, ist das eine gute Sache, richtig?

Was treibt den Widerstand gegen gentechnisch veränderte Pflanzen an? Nun, es gibt eine Reihe von beständigen Mythen, die Dan Charles von NPR gut gemacht hat. Ich denke jedoch, dass die Gründe meistens auf unbegründete Angst (frankenfoods!) Und Misstrauen / Hass auf multinationale Konzerne (Monsanto!) Z

Lebensmittelkämpfe
Aquabounty

Lebensmittelkämpfe

Machen Sie sich bereit für eine weitere Welle von Anti-GVO-Manie. Dieser Bericht steht kurz davor, sich mit der Nachricht zu befassen, dass gentechnisch veränderter Lachs kurz davor steht, von der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zugelassen zu werden. Für diese Entwicklung gibt es eine interessante Hintergrundgeschichte, die Jon Entine vor einigen Tagen auf Slate bekanntgab. D

Top