Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Groovy Fossil Find
Kann Monsanto seine Kritiker gewinnen?
Warum stehen Flamingos auf einem Bein?
Let 's Play prognostizieren die Zukunft: Wie wird die Welt enden? - Apokalypse - 2018
Apokalypse

Let 's Play prognostizieren die Zukunft: Wie wird die Welt enden?

Ja, wir werden alle sterben. Aber lassen Sie uns ein Ratespiel daraus machen! Vor 30 Jahren in diesem Oktober kam eine Handvoll engagierter Wissenschaftsliebhaber zusammen und startete ein verrücktes kleines Experiment namens DISCOVER. Anlässlich unseres dreijährigen Bestehens haben wir eine Bestandsaufnahme gemacht. W

Warum ich keine Angst vor der Singularität habe - Apokalypse - 2018
Apokalypse

Warum ich keine Angst vor der Singularität habe

Ich habe ein Geständnis. Ich habe mich immer mit der Singularität beschäftigt. Ich hielt es für unvermeidlich. Ich war mir sicher, dass eine Art Terminator / HAL9000-Szenario eintreten würde, wenn ECHELON die Sensibilität erreichte. Ich war mir sicher, dass die zweite Renaissance von der Animatrix eine ziemlich genaue Darstellung war, wie die Dinge ablaufen würden. Wir m

Neuer Untersuchungspunkt: Spiritualität, Freund oder Feind?
Ankündigungen

Neuer Untersuchungspunkt: Spiritualität, Freund oder Feind?

Ich reise heute und kann möglicherweise nicht mehr bloggen. Ich freue mich jedoch, Ihnen mitteilen zu können, dass meine letzte gehostete Episode von Point of Inquiry gerade gestiegen ist - mit nicht nur einem, sondern zwei Gästen, Adam Frank und Tom Flynn. Hier ist der Bericht: Kürzlich ist bekannt geworden, dass viele Wissenschaftler - Wissenschaftler, die nicht an Gott glauben - trotzdem behaupten, „spirituell, aber nicht religiös“ zu sein. Einige

Was jetzt?  Atheismus jenseits der Gottesfrage
Ankündigungen

Was jetzt? Atheismus jenseits der Gottesfrage

Ich fahre morgen zu So Cal für diese Veranstaltung am Pomona College: Obwohl sich die Zahl der amerikanischen Ungläubigen in den letzten zwanzig Jahren verdoppelt hat und sich die Zahl der jungen Atheisten vervierfacht hat, bleiben die Atheisten politisch und öffentlich unterrepräsentiert. Zum Beispiel hat das Pomona College, das eine der am wenigsten religiösen Studenten des Landes hat, keine atheistische Organisation auf dem Campus. Die

Wir werden in "The Best American Science Writing 2010" sein
Ankündigungen

Wir werden in "The Best American Science Writing 2010" sein

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ein kürzlich von uns verfasster Artikel, der von uns verfasst wurde, in The Best American Science Writing 2010 , herausgegeben von Jerome Groopman und Jesse Cohen aus New York , ausgewählt wurde. Unser Stück mit dem Titel " Unpopular Science" lief ursprünglich im Juli in The Nation . Es

Phil Plait zum Zeitpunkt der Anfrage
Ankündigungen

Phil Plait zum Zeitpunkt der Anfrage

Die Show ging gerade hoch und er ist mein neuester Gast. Hier ist der Bericht: Unser Gast braucht diese Woche keine Einführung in die skeptische und säkulare Welt. Immerhin hat er einen Frakkin-Asteroiden nach ihm benannt. Er ist Phil Plait - ein außergewöhnlicher Wissenschaftsblogger für Discover Blogs, in dem er "Bad Astronomy" schreibt. Vor

Der neueste POI ist in Arbeit:  "Elaine Howard Ecklund - Wie religiös sind Wissenschaftler?"
Ankündigungen

Der neueste POI ist in Arbeit: "Elaine Howard Ecklund - Wie religiös sind Wissenschaftler?"

Die Show-Website ist hier; Sie können hier hören und hier herunterladen / downloaden. Hier ist die Beschreibung des Programms: Es ist schwer, sich ein Thema vorzustellen, das heutzutage umstrittener ist als die Beziehung zwischen Glauben und Wissenschaft. Wenn Sie Zweifel haben, wechseln Sie einfach in die Wissenschaftsblogosphäre: Sie werden das Argument überall sehen. In

Kann ein Fokus auf Spiritualität den Science-Religion-Riss heilen?
Ankündigungen

Kann ein Fokus auf Spiritualität den Science-Religion-Riss heilen?

In USA Today habe ich heute einen Artikel über Wissenschaft und Religion. Aber es ist nicht das Argument, das im unwissenschaftlichen Amerika gemacht wurde , das Argument, dass Wissenschaft und Religion "kompatibel" sind. Nein, diesmal ist es ein Argument, mit dem "neue Atheisten" meiner Meinung nach tatsächlich übereinstimmen werden, auch wenn es vielleicht ein Rile ist konservative Christen erheblich. D

Arctic Ice: Weniger als das Auge trifft
Ankündigungen

Arctic Ice: Weniger als das Auge trifft

In der neuesten Ausgabe von New Scientist gibt es eine Reportage über den Rückgang des arktischen Meereises und unsere Erwartungen für diesen Rückgang fallen, wenn ein saisonaler Tiefstand erreicht wird. So fängt es an: Letzten September war David Barber an Bord des kanadischen Eisbrechers CCGS Amundsen und steuerte in das Beaufort-Meer nördlich von Alaska. Er w

Neuer Untersuchungspunkt: Michael Spectre über die Bedrohung des Denialismus
Ankündigungen

Neuer Untersuchungspunkt: Michael Spectre über die Bedrohung des Denialismus

Meine siebte, gehostete Point of Inquiry-Episode ist jetzt aufgelegt - bei Michael Specter von The New Yorker , und ja, es geht um den Denialismus. Sie können es hier streamen und hier herunterladen / abonnieren. Hier ist der Bericht: Diese Woche haben wir erfahren, dass J. Craig Venter endlich einen synthetischen Organismus geschaffen hat - eine einfache Lebensform, die zum ersten Mal vom Menschen konstruiert wurde.

Ankündigung meiner nächsten Anlaufstelle Gast: Eli Kintisch
Ankündigungen

Ankündigung meiner nächsten Anlaufstelle Gast: Eli Kintisch

In den Foren des Point of Inquiry-Forums habe ich gerade einen Thread gestartet, in dem die Zuhörer aufgefordert werden, dem Autor von Hack the Planet - der besten Hoffnung der Wissenschaft - oder dem schlimmsten Albtraum - die Frage zu stellen, wie man die Klimakatastrophe abwenden kann . Kintisch ist Reporter für das Science- Magazin und hat auch für Slate , Discover , MIT Technology Review und The New Republic geschrieben . E

Wir werden in "The Best American Science Writing 2010" sein
Ankündigungen

Wir werden in "The Best American Science Writing 2010" sein

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ein kürzlich von uns verfasster Artikel, der von uns verfasst wurde, in The Best American Science Writing 2010 , herausgegeben von Jerome Groopman und Jesse Cohen aus New York , ausgewählt wurde. Unser Stück mit dem Titel " Unpopular Science" lief ursprünglich im Juli in The Nation . Es

 'Nother Anzahl der Rezensionen: Yale Climate Forum, Joe Romm, Josh Rosenau, New Scientist
Ankündigungen

'Nother Anzahl der Rezensionen: Yale Climate Forum, Joe Romm, Josh Rosenau, New Scientist

Wir hatten viele weitere Rezensionen des Buches, darunter drei sehr positive von Bud Ward des Yale-Forums zu Klimawandel und Medien, Joe Romm von Climate Progress und Josh Rosenau von ScienceBlogs. (Jim Giles von New Scientist hat auch hier einen Überblick gegeben, aber es ist eine dieser Bewertungen, die Sie einfach nicht kennzeichnen können - leicht negativ?)

Neuer Untersuchungspunkt: Rebecca Watson - Skepsis und Feminismus
Ankündigungen

Neuer Untersuchungspunkt: Rebecca Watson - Skepsis und Feminismus

Die neue Show ging gerade hoch - entschuldigen Sie die leichte Verspätung. Hier ist die Beschreibung: Unser Gast in dieser Woche ist Rebecca Watson, die Gründerin des Skepchick-Blogs. Vor kurzem stand sie im Zentrum einer explosiven Kontroverse über die Beziehung zwischen Feminismus und der skeptisch-atheistischen Bewegung. A

Bard Brains - derzeit bei 35.000 Fuß über den ganzen Planeten gelesen
Ankündigungen

Bard Brains - derzeit bei 35.000 Fuß über den ganzen Planeten gelesen

Mir wurde gerade klar, dass mein allererster Artikel für ein Airline-Magazin gerade online gegangen ist. Es war für November in Hemispheres - Uniteds Magazin - und es ist nur eine Szene von meiner Reise nach Österreich im September. Das Stück mit dem Titel "Bard Brains" und über Wissenschaftler, die Shakespeare machen, ist ziemlich kurz, aber ich hoffe, es bleibt mir einprägsam. Ich

Ankündigung meiner nächsten Anlaufstelle Gast: Dot Earth Blogger Andrew Revkin (Fragen Sie Ihre Fragen)
Ankündigungen

Ankündigung meiner nächsten Anlaufstelle Gast: Dot Earth Blogger Andrew Revkin (Fragen Sie Ihre Fragen)

Auf den Point of Inquiry-Foren habe ich gerade einen Thread eröffnet, um meinen nächsten Gast anzukündigen: Andrew Revkin, der prominente Autor des Dot Earth-Blogs der New York Times , Wissenschafts- und Umweltreporter für die Times von 1995 bis zuletzt und jetzt ein Senior Fellow für Umweltverständnis an der Akademie für angewandte Umweltwissenschaften der Pace University. Revki

Neue Richtungen an der Kreuzung
Ankündigungen

Neue Richtungen an der Kreuzung

Seit einiger Zeit möchte ich einen organisatorischen Beitrag darüber verfassen, wohin dieser Blog jetzt geleitet wird, da er wieder ein Einzelpersonen-Blog ist, da er seit 2007 nicht mehr existiert. Die erste Sache ist, dass es ein Ein-Personen-Blog bleibt - aber mit mehr Mitwirkenden. Lassen Sie mich erklären. W

Vorbereitung für ScienceOnline2011
Ankündigungen

Vorbereitung für ScienceOnline2011

Ich bin am kommenden Wochenende auf drei fantastischen Panels auf der ScienceOnline2011 mit einigen meiner Lieblingsblogger und Autoren! Ich möchte jedes Thema anfangs auf der "Unkonferenz" und später im Blog ausführlicher behandeln. Zuerst stelle ich die wichtigsten Ideen vor und lade die Leser ein, Gedanken, Fragen oder Punkte mitzuteilen, die Sie ansprechen möchten, wenn die Diskussion in den Kommentaren wächst ( bitte geben Sie an, welches Panel dies tun soll ). Chr

Neuer Untersuchungspunkt mit Naomi Oreskes, Co-Autorin der Kaufleute des Zweifels
Ankündigungen

Neuer Untersuchungspunkt mit Naomi Oreskes, Co-Autorin der Kaufleute des Zweifels

Die neueste Episode von Point of Inquiry ist gerade gestiegen. Mein Gast in dieser Woche ist Naomi Oreskes, Wissenschaftshistorikerin und Autorin (mit Eric Conway) des neuen Buches Die Händler des Zweifels: Wie eine Handvoll Wissenschaftler die Wahrheit über Themen von Tabakrauch bis zur globalen Erwärmung verschleiert hat . S

Science Rocks - wenn es nur Amerikas Aufmerksamkeit erregen könnte
Ankündigungen

Science Rocks - wenn es nur Amerikas Aufmerksamkeit erregen könnte

Ich habe heute bei Huffington Post einen Beitrag über wissenschaftlichen Analphabetismus und öffentlichen Rückzug erhalten - und einige mögliche Antworten. Ein Ausschnitt: Nehmen Sie saubere Energie, die Industrie der Zukunft. Weltweit boomt die saubere Energiewirtschaft - und China ist jetzt klar führend. Die

Meine syndizierte Kolumne über Geoengineering
Ankündigungen

Meine syndizierte Kolumne über Geoengineering

Kürzlich habe ich für Blue Ridge Press einen Kommentarteil über Geoengineering verfasst, von dem ich weiß, dass er in kleineren Zeitungen im ganzen Land erschienen ist, darunter auch in der Philly Tribune . Die Leute von Blue Ridge sind sehr glücklich über die Verbreitung dieser Kolumne, besonders angesichts dieser Linie aus dem Stück: Leider haben Sie wahrscheinlich noch nie von „Geoengineering“ gehört. Weniger al

SpenderWählen Sie 2010
Ankündigungen

SpenderWählen Sie 2010

Wieder ist es diese Zeit des Jahres. Donors Choose 2010 hat diese Woche begonnen und wir bitten unsere treuen Leser, uns bei der Unterstützung von Klassenzimmern in den USA zu unterstützen ( auch jetzt in unserer Seitenleiste verlinkt ). Diese fantastische Initiative bietet Ihnen die Möglichkeit, direkte Beiträge zu Schulprojekten zu leisten, die auf unserer Seite ausführlich beschrieben werden. So

Top