Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Ist die Sonne aus einer anderen Galaxie?
Leiden beobachten
Über 100 neue Haarfarben-Gene helfen, eine verwirrende Eigenschaft zu entwirren
Fotografie für Pyromane-Sympathisanten - hinter den Kulissen - 2018
hinter den Kulissen

Fotografie für Pyromane-Sympathisanten

NEXT> Die britische Fotografin Sarah Pickering liebt es zu brennen. So sehr, dass sie einige ihrer Geräte schmolz, während sie sich in der Tür eines brennenden Raums überhielt, während sie am Fire Service College in Gloucestershire forensische Feuer abschoss. Sarah Pickering dachte einst darüber nach, Kriminaltechnikerin zu werden, stellte jedoch schnell fest, dass sie nicht den Bauch dafür hatte. Zum G

Leben und Liebe im unheimlichen Tal - hinter den Kulissen - 2018
hinter den Kulissen

Leben und Liebe im unheimlichen Tal

NEXT> Die Roboter von David Hanson sind mittlerweile etwas vertraute Gesichter, einschließlich seines Einstein-Roboters, der derzeit im Javier Movellan Machine Perception Lab an der UCSD als Forschungsinstrument eingesetzt wird, und dem Punk-Rock-Konversationisten Joey Chaos. Ein weniger bekanntes Gesicht ist das von Bina Rothblatt, der Blondine am Ende des Tisches in der obigen Fotografie.

Argentavis, der größte fliegende Vogel, war ein Segelflieger
Tierbewegung

Argentavis, der größte fliegende Vogel, war ein Segelflieger

Vor sechs Millionen Jahren war der Himmel Argentiniens Heimat für furchterregende Raubtiere - Argentavis magnificens , der größte Vogel, der jemals in die Luft geflogen ist . Es wog 70 kg und hatte eine Spannweite von 7 m, etwa so groß wie ein Cessna 152-Leichtflugzeug. Argentavis gehörte zu einer Gruppe ausgestorbener Raubvögel, die verständlicherweise als teratorns - "Monstervögel" bezeichnet wurden. Sie be

Top