Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Vierbeinige Schlange erschüttert den Squamate-Stammbaum - oder doch?
Transport: Eric Olofsson
Die NASA-Sonde Dawn ist auf dem Zwergenplaneten Ceres eingetroffen

Ein optimistischer Präsident steht für eine wirtschaftliche Katastrophe.

Anonim

Die Zusammenfassung dieser Arbeit beginnt ziemlich deprimierend - anscheinend: „Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass positives Denken in Form von Fantasien über eine idealisierte Zukunft geringen Aufwand und schlechte Leistung vorhersagt.“ Und es wird nicht viel besser. Hier stellten die Forscher die Hypothese auf, dass positives Denken (in diesem Fall von Zeitungen und Präsidenten) auch die Wirtschaft beeinträchtigen könnte. Um dies zu testen, analysierten sie historische Dokumente und fanden tatsächlich Korrelationen: „Je mehr Eröffnungsreden des Präsidenten ein positives Nachdenken über die Zukunft beinhalteten, desto stärker sanken das Bruttoinlandsprodukt und die Beschäftigungsquote in den folgenden Amtszeiten der Präsidenten. ”Wenn nur Eeyore Präsident sein könnte.

Positives Nachdenken über die Zukunft in Zeitungsberichten und Ansprachen des Präsidenten prognostiziert wirtschaftlichen Abschwung.

„Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass positives Denken in Form von Fantasien über eine idealisierte Zukunft geringen Aufwand und schlechte Leistung vorhersagt. In den hier berichteten Studien verwendeten wir eine computergestützte Inhaltsanalyse historischer Dokumente, um die Beziehung zwischen positivem Denken über die Zukunft und wirtschaftlicher Entwicklung zu untersuchen. Während der Finanzkrise von 2007 bis 2009 enthielten die mehr wöchentlich erscheinenden Zeitungsartikel auf der Wirtschaftsseite von USA Today ein positives Nachdenken über die Zukunft, je stärker der Dow Jones Industrial Average in der darauf folgenden Woche und 1 Monat später zurückging. Zwischen der New Deal-Ära und der heutigen Zeit enthielten die Gründungsreden des Präsidenten ein positives Nachdenken über die Zukunft, je mehr das Bruttoinlandsprodukt und die Beschäftigungsquote in den folgenden Amtszeiten des Präsidenten sanken. Diese nicht eingängigen Erkenntnisse können helfen, die psychologischen Prozesse aufzudecken, die zu einer Wirtschaftskrise beitragen. "

Beliebte Kategorien

Top