Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Ist die Sonne aus einer anderen Galaxie?
Leiden beobachten
Über 100 neue Haarfarben-Gene helfen, eine verwirrende Eigenschaft zu entwirren

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Mutig wachsen, wo vorher kein Sperma gewachsen ist: in einer Petrischale
Gesundheit & Medizin

Mutig wachsen, wo vorher kein Sperma gewachsen ist: in einer Petrischale

Was ist die Nachricht: Zum ersten Mal in der Anamnese haben Wissenschaftler erfolgreich Mäusespermien in einem Labor gezüchtet. Erwin Goldberg, der Zellbiologe der Northwestern University, sagte gegenüber New Scientist : „Die Menschen versuchen schon seit Jahren, dies zu tun.“ Es ist zu hoffen, dass die Möglichkeit, Sperma außerhalb der Hoden anzubauen, zu verbesserten Fruchtbarkeitsbehandlungen für Männer führen wird. Wie zum Te

Interessante Artikel

Umgebung: In kalten Unterwassereisgärten könnte sich das Leben entwickelt haben
Umgebung

In kalten Unterwassereisgärten könnte sich das Leben entwickelt haben

Neue Beweise deuten darauf hin, dass chemische Gärten, die sich unter dem antarktischen Eis bilden, der Ursprung des Kaltwasserlebens sein könnten. Brinicles, die erstmals 2011 von der BBC im Film festgehalten wurden, sind hohle Eisrohre, die vom antarktischen Meereis herabstiegen. Sie sehen viel wie Eiszapfen aus, sind es aber nicht.

die weite (und fremde) Welt der Tiere: Schmetterling entdeckt mit Ohren auf seinen Flügeln
die weite (und fremde) Welt der Tiere

Schmetterling entdeckt mit Ohren auf seinen Flügeln

Es ist eine Frage, dass Sie nicht überrascht sein würden, wenn ein Kleinkind die Frage stellt: Haben Schmetterlinge Ohren? Ja, ja, das tun sie. Kürzlich wurde entdeckt, dass eine Spezies Ohren an ihren Flügeln hat. Der blaue Morpho-Schmetterling aus Mittel- und Südamerika hat wunderschöne, hellblaue Flügel mit einer einfachen Ohrstruktur, die Geräusche aufnimmt und an das Gehirn weiterleitet. Über M

Nachrichten: Dieses alte Gehirn
Nachrichten

Dieses alte Gehirn

David Zentz Ich liege auf dem Rücken im Tunnel eines MRI-Scanners, mein Schädel ist in einer Kopfspule fixiert, die wie eine Käfigmaske aussieht. An der rechten Stirnseite ist eine Vitamin-E-Kapsel angebracht. Die Kopfspule steuert Abweichungen im Magnetfeld des Scanners, und die Kapsel hat mit der Ausrichtung des Scans zu tun, genau so, wie Chirurgen auf Ihr rechtes Bein schreiben, so dass sie nicht irrtümlich mit Ihrer linken Hand arbeiten. Ic

Technologie: Googles Auto ist das Gesicht zukünftiger Roboter
Technologie

Googles Auto ist das Gesicht zukünftiger Roboter

Roboter werden wahrscheinlich nicht menschlich aussehen, wenn sie in den nächsten Jahren zum ersten Mal auf der Straße erscheinen. Einige Roboterautos wie die selbstfahrenden Fahrzeuge von Google verfügen jedoch über erkennbare Gesichter, die Menschenherzen und -geister begeistern sollen. Google hofft, ab 2015 seine maßgefertigten Roboterautos auf den Straßen in Nordkalifornien testen zu können. Der s

Nachrichten: Die Mathematik von.  .  .  Mischen
Nachrichten

Die Mathematik von. . . Mischen

Eine scheinbar zufällige Anordnung von Karten in einem Stapel ist manchmal nichts anderes als eine Illusion. Persi Diaconis, ein Stanford-Mathematiker und geübter Magier, kann mit einer Reihe perfekter Shuffle-Karten ein Kartendeck in seiner ursprünglichen Reihenfolge wiederherstellen. Der Kniff der Hand: Jedes Mal, wenn Diaconis die Karten abschneidet, verschachtelt er genau eine Karte aus der oberen Hälfte des Stapels zwischen jedem Kartenpaar aus der unteren Hälfte. Fot

Ausbrüche: Kommentierter Vulkan: Ein spektakulärer Blick auf Teneriffa von der ISS
Ausbrüche

Kommentierter Vulkan: Ein spektakulärer Blick auf Teneriffa von der ISS

Am Mittwoch zeigte der Astronaut Tim Peake (derzeit auf der Internationalen Raumstation) ein beeindruckendes Bild von Teneriffa, der größten der Kanarischen Inseln. Darin sieht man deutlich den höchsten Gipfel des Atlantiks (Teide), aber auch die riesige Caldera Las Cañadas und die langen Vulkanspalten, die sich wie die Arme des größten Vulkans der Kanarischen Inseln spreizen. Die

Nachrichten: Wo Hochgeschwindigkeitszüge den Gauntlet ausführen
Nachrichten

Wo Hochgeschwindigkeitszüge den Gauntlet ausführen

Mit freundlicher Genehmigung von Siemens Kunstschneefelder Das führende Auto des mit 460 Passagieren ausgestatteten Velaro D, Deutschlands neuestem Hochgeschwindigkeitszug, bei extremen Wettertests im Forschungszentrum Rail Tec Arsenal in Wien. Im Rahmen der Sicherheitsprüfungen kaufte der Hersteller des Zugs 1.0

Nachrichten: Bewegen Sie sich, Rover - Lassen Sie den Rat-Narc übernehmen
Nachrichten

Bewegen Sie sich, Rover - Lassen Sie den Rat-Narc übernehmen

Die Polizeihunde, die Drogen und Sprengstoffe ausspionieren, können bald zu einem spitzengemachten Wettbewerb kommen. Der Computerwissenschaftler James Otto der University of Baltimore hat Laborratten in erstklassige Detektoren für Schmuggelware verwandelt, die dazu beitragen könnten, die Sicherheit an Flughäfen und anderen wichtigen Checkpoints zu verbessern. Be

Top